Antica Dimora Del Turco

Eingebettet in die Weinberge und die Hügel des Gardasees

DER AGRITURISMO ANTICA DIMORA DEL TURCO IST EINE KLEINE GENUSSOASE FÜR ALLE, DIE EINE ERHOLSAME PAUSE VOM CHAOTISCHEN ALLTAG SUCHEN

Der Agriturismo

Zwischen Gardasee und Verona gelegen, bietet der Agriturismo den perfekten Ausgangspunkt für einen tollen Urlaub. Jede Menge Spaß erlebt man in den verschiedenen Freizeitparks in der Nähe (Gardaland, Parco Natura Viva, Canevaworld). Gleichzeitig kann man in die Geschichte der romantischen Stadt von Romeo und Julia eintauchen mit der Arena, dem Teatro Romano, den Arche Scaligere uvm.

Auf einem der Hügel, umgeben von Weinbergen und Jasmin, befindet sich der Swimmingpool.

Ein guter Tag fängt schon am Morgen an!, deshalb ist das Frühstück in der Antica Dimora del Turco ein sehr wichtiger Moment des Tages. Den Gästen wird eine große Auswahl an hausgemachten Speisen angeboten, alle zubereitet mit besten Zutaten und viel Leidenschaft: Brot, Kuchen, Kekse, Marmeladen, Fruchtsäfte … Alles, was das Herz begehrt findet man an einem Buffet voller süßer und herzhafter Köstlichkeiten.

Antica Dimora Del Turco
Die Geschichte

Die Antica Dimora del Turco hat eine sehr lange Geschichte. Seit dem Mittelalter nannten die Einheimischen diese Gegend Monte Turco.

Daher der Name des Anwesens, das ein typisches Beispiel eines ländlichen Gutshofs ist, der zwischen 1500 und 1800 die Landwirtschaft der Umgebung prägte. An der Außenfassade des Herrenhauses kann man eine Sonnenuhr und zwei Wappen sehen: den geflügelten Löwen von San Marco und das christliche Emblem der Trigramma di San Bernardino.

Im ehemaligen Heuspeicher und Stall befindet sich heute ein kleines Museum mit einer Sammlung seltener und gut erhaltener landwirtschaftlicher Geräte, jedes einzelne davon ein Zeugnis dessen, was im Laufe der Jahrhunderte an diesem Ort produziert und geerntet wurde. Zu bewundern gibt es auch ein einzigartiges und kostbares Relikt: Eine Fahne der Napoleonischen Armee, die zufällig in der Umgebung stationiert war.

Der Agriturismo

Zwischen Gardasee und Verona gelegen, bietet der Agriturismo den perfekten Ausgangspunkt für einen tollen Urlaub. Jede Menge Spaß erlebt man in den verschiedenen Freizeitparks in der Nähe (Gardaland, Parco Natura Viva, Canevaworld). Gleichzeitig kann man in die Geschichte der romantischen Stadt von Romeo und Julia eintauchen mit der Arena, dem Teatro Romano, den Arche Scaligere uvm.

Auf einem der Hügel, umgeben von Weinbergen und Jasmin, befindet sich der Swimmingpool.

Ein guter Tag fängt schon am Morgen an!, deshalb ist das Frühstück in der Antica Dimora del Turco ein sehr wichtiger Moment des Tages. Den Gästen wird eine große Auswahl an hausgemachten Speisen angeboten, alle zubereitet mit besten Zutaten und viel Leidenschaft: Brot, Kuchen, Kekse, Marmeladen, Fruchtsäfte … Alles, was das Herz begehrt findet man an einem Buffet voller süßer und herzhafter Köstlichkeiten.

Die Geschichte

Die Antica Dimora del Turco hat eine sehr lange Geschichte. Seit dem Mittelalter nannten die Einheimischen diese Gegend Monte Turco.

Daher der Name des Anwesens, das ein typisches Beispiel eines ländlichen Gutshofs ist, der zwischen 1500 und 1800 die Landwirtschaft der Umgebung prägte. An der Außenfassade des Herrenhauses kann man eine Sonnenuhr und zwei Wappen sehen: den geflügelten Löwen von San Marco und das christliche Emblem der Trigramma di San Bernardino.

Im ehemaligen Heuspeicher und Stall befindet sich heute ein kleines Museum mit einer Sammlung seltener und gut erhaltener landwirtschaftlicher Geräte, jedes einzelne davon ein Zeugnis dessen, was im Laufe der Jahrhunderte an diesem Ort produziert und geerntet wurde. Zu bewundern gibt es auch ein einzigartiges und kostbares Relikt: Eine Fahne der Napoleonischen Armee, die zufällig in der Umgebung stationiert war.